Zubereitung - Clear Whey

Zubereitung - Clear Whey Perroulaz Nutrition®

Qualitätsmerkmale:

  • Swiss Made, hauseigene Produktion
  • Von erfahrenen Experten entwickelt
  • Patentiertes, premium Molkenproteinisolat
  • Schmeckt fruchtig lecker und erfrischend
  • Alternative zum cremigen Eiweiss-Shake
  • Speziell zum Mixen in Wasser entwickelt
  • Hervorragende Löslichkeit
  • Fett-, zucker- und laktosefrei (Laktosegehalt: unter 0.1g pro Portion)

Was benötige ich für die Zubereitung?

Du benötigst einen Shaker, 4dl Wasser und 30g Pulver deines Lieblings Clear Whey’s. Ganz wichtig: Das Clear Whey wird NUR mit Wasser zubereitet, keine Milch, keine pflanzlichen Milchalternativen. Wieso? Es ist speziell dafür entwickelt worden. Wir wollen einen erfrischenden, durchsichtigen Softdrink ohne jeglichen Milchgeschmack, aber mit einer geballten Ladung an Protein.

Wie bereite ich das Clear Whey zu?

Gib 30g Pulver in den Shaker, füge 4dl Wasser dazu, schliesse den Shaker und schüttle kräftig während einigen Sekunden.

Und jetzt: Warte! Siehst du den Schaum? Durch den speziellen Rohstoff schäumt das Clear Whey beim Shaken zuerst extrem auf und ist unmittelbar nach dem Shaken noch ziemlich trüb. Das Clear Whey reift mit der Zeit. Also lass es am besten einige Minuten im Kühlschrank oder Gefrierschrank stehen, bis der Schaum verschwunden ist und das Clear Whey seinem Namen «Clear», also «klar», gerecht werden kann. Weil das Clear Whey eiskalt am besten ist, hier noch ein kleiner Tipp von mir: Du kannst das Clear Whey problemlos auch vorbereiten und einen Tag im Kühlschrank stehen lassen, bevor du es geniesst.